Heidrun Deringer

Waldstraße 2
A-4850 Timelkam

Mobil 0664 - 53 58 115

Send E-Mail
www.heidi-deringer.com



„Bilder aus Lust und Laune“

Mitglied bei folgenden Vereinen:
    Académie Européenne des Arts, Sektion Österreich 
    OÖ Künstlerbund
    Hausruckviertler Kunstkreis
    "Frauenzell" Zell a.P.

... über meine Werke und mich ...

Geboren 1943 in Lauenburg an der Ostsee, aufgewachsen in Vöcklabruck.

Die Malerei faszinierte mich immer schon und seit ca. 30 Jahren widme ich einen Großteil meiner Freizeit der Malerei. Ich bin Visualistin und liebe harmonische Farben und Formen. Nach dem Besuch mehrerer Seminare für Öl-, Acryl- und Aquarellmalerei wie z.B. die „Schule des Sehens“ nach Oskar Kokoschka, bei Frau Prof. Edda Mally, sowie u.a. bei den Dozenten Alfred Darda, Beate Bitterwolf, Bernd Klimmer und Gerhard Almbauer an der Reichenhaller Kunstakademie, arbeite ich gerne mit Strukturen und Objekten in meinen Bildern - sie geben Spannung und Reibungsflächen.

Meine eigene Spachteltechnik, in Verbindung mit verschiedenen Materialien wie Farbpigmenten, Gips, Steinen, Metallen etc., lässt sich so in Bilder umsetzen und gibt jedem entstandenen Werk seine Individualität. Die meist verwendeten kräftigen Farben schaffen Dynamik, sind expressiv, drücken den Kampf des Lebens mit seinen psychischen Höhen und Tiefen aus. Ein Seelenzustand wird in Farbe ausgedrückt, die Stimmung des Augenblicks führt bei meiner Arbeit den Pinsel und trägt mich oft in eine phantastische Traumwelt. Wachsen lassen und zerstören - beide Prozesse brauche ich auf dem Weg zum Bild, so entstehen Werke, die auf jeden Betrachter individuell wirken sollen.

Zahlreiche bisherige Ausstellungen im In- und Ausland beflügeln mich immer wieder zu weiterem Schaffen.